Sternengeschichten podcasts

Sternengeschichten Folge 375: Der Ionenantrieb

Wie TIE-Fighter fliegen Ionentriebwerke klingen nach Science Fiction. Sind aber real und durchaus enorm praktisch,...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 376: Die Atmosphäre der Venus

Höllisch heiß und gar nicht nett Der "Planet der Liebe" ist eine höllische Welt. Enorm heiß mit einem außer Kontrolle...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 377: Morgenstern, Abendstern und Venuslichter

Leuchtender Luzifer Wenn die Venus was kann, dann leuchten! Sie leuchtet als Abendstern, sie leuchtet als Morgenstern...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 378: Die Karman-Line - Wo beginnt der Weltraum?

No Borders Der Weltraum ist äußerst schlecht ausgeschildert. Da steht kein Schild, das seinen Anfang markiert. Und es...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 379: Chemisch pekuliäre Sterne

Ungewöhnlich ist interessant Manche Sterne sind ungewöhnlich. Ok, ALLE Sterne sind ungewöhnlich; ein Stern ist alles...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 380: Das Tunguska-Ereignis

Krawall in der Taiga Am 30. Juni 1908 gab es in der sibirischen Taiga eine gewaltige Explosion die man noch hunderte...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 381: Impaktwinter

Licht aus! Asteroideneinschläge sind fies! Aber nicht nur, weil sie große Löcher in den Boden machen. Sondern auch...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 382: Der Saturnmond Tethys

Saturn III ist cool (nicht der Film) Tethys ist cool. Immerhin ist er ja auch ein Eismond des Saturn, da muss man...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 383: Das Keine-Haare-Theorem der schwarzen Löcher

Keine Angst vor der kosmischen Glatze Schwarze Löcher haben keine Haare! Aber vor der kosmischen Glatze muss man...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 384: Das Graviton

Abenteuer mit Eichbosonen Wie verdammt noch mal funktioniert die Gravitation?! Das würden wir alle wirklich gerne...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 385: Die große Konjunktion

Treffen sich zwei Planeten... Treffen sich zwei Planeten… So fängt kein Astronomie-Witz an. Das Treffen von Jupiter...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 386: Die Pole des Mondes

Hell und dunkel Die Berge des ewigen Lichts und Krater mit ewiger Dunkelheit: Das findet man an den Polen des Mondes....

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 387: Der Asteroid Hygiea

Hygiene ist wichtig. Hygiea auch Asteroiden gibt es viele. Und alle haben ihre eigene Geschichte. Eine ganz besonders...

Add to ... 

Iota Carinae - Das kosmische Auge braucht eine Brille

Hörprobe aus meinem aktuellen Buch Heute vor 30 Jahren, am 24. April 1990 ist das Hubble-Weltraumteleskop ins All...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 388: Die Supernova im Jahr 1054 und der Krebsnebel

Ein Gaststern kommt zu Besuch Im Jahr 1054 erschien ein "Gaststern" am Himmel. Sein Besuch war aber nur kurz. Und was...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 389: Das Hubble-Weltraumteleskop

Das große Auge im All Lang lebe Hubble! Das Weltraumteleskop ist eines der produktivsten Instrumente der Wissenschaft...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 390: Der Einfluss des Mondes auf das Klima

Vielen Dank lieber Mond Wenn ihr das nächste Mal zum Mond schaut, sagt mal "Danke!". Denn wir verdanken dem Mond sehr...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 391: Der Planet Phaeton

Nicht da, aber cool Phaeton war schon weg, als er so was ähnliches wie entdeckt wurde. Im 19. Jahrhundert dachte man,...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 392: Polsprung und Bakterien

Achtung, alles ist umgekehrt Polsprung klingt gefährlich. Ist es aber gar nicht. Welche Pole da eigentlich springen...

Add to ... 

Sternengeschichten Folge 393: Merkur, Planet und Götterbote

Klein, flink und vernachlässigt Merkur ist der Winzling unter den Planeten. Und notorisch vernachlässigt. Dabei ist...

Add to ...